Bau des neuen Feuerwehrhauses


Standort: unterhalb des Musikheimes (beim Pendlerparkplatz)
Planer: Architekten Pointner+Pointner, 4240 Freistadt
Kosten: 1.174.000 Euro
Zeitplan:: Spatenstichfeier am 17.9.2015
Baubeginn: Herbst 2016
Fertigstellung: Ende Mai 2018


Modell des neuen Feuerwehrhauses

Das jetzige Feuerwehrhaus

 feuerwehrhaus-reichenthal

Unter dem Oberlehrer Alois Beran, welcher von 1900 bis 1909 als Kommandant wirkte, erfolgte die Erbauung des Feuerwehrdepots zwischen den Gasthäusern Frauenhuber und Nöbauer. Baubeginn war im Jahr 1903. Besonders erwähnenswert ist, dass der damalige Kaufmann und ehemalige Wehrführer Karl Gilhofer der Gemeinde den Grund für den ersten Standort des Zeughauses Reichenthal schenkte. Im Jahr 1951 wurde das Gebäude mit dürftigen Mitteln, aber emsiger Arbeitskraft umgebaut und saniert. Nach der Umsiedelung in das neue Feuerwehrhaus  hat die Gemeinde das alte Gebäude übernommen. Heute befindet sich im ehemaligen Gebäude eine öffentliche Toilettenanlage, die hinteren Räume werden von der Gemeinde für Lagerzwecke benützt.
 
Im Jahr 1976 wurde mit dem Neubau des Feuerwehr- und Musikhauses begonnen. Der neue Standort wurde neben dem alten Pfarrhof festgelegt, dort wo der alte „Pfarrer-Stadel“ stand. Die  Fertigstellung erfolgte im Jahr 1978.

Im Jahr 2003 plante man gemeinsam mit dem  Musikverein den Umbau des Feuerwehr- und Musikhauses. Kostenpunkt 6 Millionen Schilling. Diese Idee wurde aber aufgrund von unlösbaren Problemen bezüglich Förderung und zeitlichem Ablauf wieder verworfen, die Musikkapelle fasste den Entschluss zu einem Neubau im Pfarrergarten unterhalb des alten Pfarrhofes. Nach dem Umzug der Musikkapelle in das neue Heim übernahm die Feuerwehr deren Räume im Obergeschoß. Dort befinden sich jetzt die Bekleidungsspinde sowie ein Besprechungsraum für die Kommandositzungen.
 

Das alte Zeughaus:

Dieses Gebäude diente vom Jahr 1903 bis zum Jahr 1978 als Zeughaus. Nach der Umsiedlung wurde dasGebäude der Gemeinde für Lagerzwecke übergeben. Später wurde in einem Teil des Hauses ein öffentliches WC eingebaut.

altes-zeughaus-reichenthal
Das Gebäude des alten Zeughauses Reichenthal aus dem Jahr 1903